Pressekonferenz, 4.9.2012, 13 Uhr, WCCB, Bonn

Die Pressekonferenz findet am 4. September um 13 Uhr im WCCB statt.

  • Einlass für akkreditierte Journalisten am 4.9. ab 12.30 Uhr
  • Teilnahme an der Pressekonferenz um 13.00 Uhr
  • Gelegenheit zum Anschauen der Ausstellung und / oder Anhören der Plenum Session
  • Verabschiedung um 15.30 Uhr

An den anderen Tagen werden Pressevertreter auf Nachfrage empfangen.

Teilnehmer:

  • Prof. Dr. Klaus Thoma, Vorsitzender Fraunhofer-Verbund VVS, Institutsleiter Fraunhofer EMI
  • Prof. Dr. Peter Martini, Institutsleiter Fraunhofer-Institut FKIE
  • Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas, Abteilungsleiter BMBF
  • Brigadegeneral Dr.-Ing. Thomas Czirwitzky, Bundesministerium der Verteidigung, BMVg
  • Dr. Günther Welsch, Fachbereichsleiter Koordination und Steuerung, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Konferenz:

  • Wie sieht die derzeitige Sicherheitslage wirklich aus?
  • Mit welchen Bedrohungen haben wir es zukünftig zu tun?
  • Welche Strategien gegen Cybercrime sind wirksam?
  • Wie lässt sich in unserer komplexen Welt die öffentliche Sicherheit verbessern?

Antworten darauf erfahren Sie auf der Konferenz »Future Security« vom 4. bis 6. September im World Conference Center in Bonn (WCCB).

Das Programm finden Sie unter: www.future-security-2012.de

Die Einladung zur Pressekonferenz am Dienstag, dem 4. September, erhalten Sie im August. Bitte merken Sie sich bei Interesse den Termin vor.

Veranstaltet wird die Konferenz vom Fraunhofer-Verbund Verteidigungs- und Sicherheitsforschung VVS unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verteidigung und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Mandy Kühn
Fraunhofer-Gesellschaft
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 
Hansastr. 27c
80686 München
Telefon +49 89 1205 1305
Fax +49 89 1205 77 1305
mandy.kuehn@zv.fraunhofer.de
www.fraunhofer.de

Bernhard Kleß
Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Neuenahrer Str.20
53343 Wachtberg
Telefon +49 228 9435 219
Fax +49 228 9435 16 219
bernhard.kless@fkie.fraunhofer.de
www.fkie.fraunhofer.de