Pressespiegel: FH Campus Wien

Timo Kob vertritt die FH Campus Wien auf der "Future Security 2012" in Bonn

 
 
Quelle: http://www.fh-campuswien.ac.at/die_fh/news/?full=4054
 
Mi, 19/09/2012 - 11:20
Anbieter: 

Wie die Gesellschaft vor den Risiken einer hochvernetzten Welt geschützt werden kann, beschäftigte vom 4–6. September 2012 rund 360 TeilnehmerInnen der Konferenz "Future Security“. Die zum siebenten Mal stattfindende Konferenz wurde vom Verbund Verteidigungs- und Sicherheitsforschung (VVS) der deutschen Fraunhofer-Institute im alten Bundestag in Bonn veranstaltet.

Unter den TeilnehmerInnen aus 18 Ländern befanden sich WissenschaftlerInnen der unterschiedlichsten Fachrichtungen, von Psychologie bis Mathematik, von Architektur bis Informatik. Auch zahlreiche VertreterInnen von Polizei und Armee sowie Wirtschaft und Verwaltung befanden sich unter den TeilnehmerInnen und ReferentInnen.

Dipl.-Inform. Timo Kob vom Fachbereich Risiko- und Sicherheitsmanagement referierte zum Thema "Aufbau eines kennzahlenorientierten Programms für IT-Krisenstabsübungen" und moderierte ein Panel mit Prof. Dr. Klaus Thoma (Vorsitzender des Fraunhofer-Verbundes VVS), Dieter Zeller (Leiter Notfall- und Krisenmanagement der Deutschen Telekom AG) und Ralph Tiesler (Vizepräsident des deutschen Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe).